Basel-Landschaft

OdA Gesundheit beider Basel

Die OdA Gesundheit beider Basel (OdA) ist als Branchenverband für die Berufsbildung im Gesundheitswesen tätig. Der Verband setzt sich für die Qualität und Entwicklung der Gesundheitsberufe ein und vertritt die Interessen der Alters- und Pflegeheime, Spitäler und Kliniken, Spitex-Organisationen und Ärztegesellschaften der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Die OdA führt ein Bildungszentrum mit 1200 Lernenden, nimmt Einfluss auf bildungspolitische Fragen und Entscheidungsprozesse und betreibt Nachwuchswerbung für die nicht universitären Gesundheitsberufe.

Bildungsanbieter

Die  Berufsfachschule Gesundheit Baselland bietet folgende Ausbildungs- und Weiterbildungsgänge an:

  • Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales EBA
  • Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FAGE)
  • Nachholbildung zu FAGE
  • Berufsmaturität BM 1 (lehrbegleitend)
  • Berufsmaturität BM 2 (Vollzeit, berufsbegleitend)

Das  Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt BZG bietet auf den Stufen Höhere Fachschule (HF) und Fachhochschule (FH) im Bereich Gesundheit folgende Ausbildungen an:

  • Pflege HF (Vollzeitausbildung)
  • Pflege HF (Teilzeitausbildung)
  • Biomedizinische Analytik HF
  • Medizinisch-technische Radiologie HF
  • Pflege FH (Bachelor of Science)
  • Physiotherapie FH (Bachelor of Science)

    Links

    Schnupperlehren Gesundheitsberufe
    www.lenabb.ch

    Freie Lehrstellen Gesundheitsberufe
    www.lenabb.ch

    Freie Ausbildungsplätze Gesundheitsberufe HF
    www.abhf.ch

    Kontakt

    OdA Gesundheit beider Basel
    Emil Frey-Strasse 100
    4142  Münchenstein
    T 061 416 20 20
    F 061 416 20 39
    oda@odagbb.ch

    www.oda-gesundheit.ch