Experte/-in in Anästhesie-, Intensiv-, Notfallpflege NDS HF

Die dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF arbeitet in Delegation oder in Zusammenarbeit mit einer Fachärztin für Anästhesiologie und führt in diesem Rahmen bei Patientinnen Allgemeinanästhesien durch. Weitere Aufgaben sind die intensive Überwachung der Patienten, das Einleiten von Not- und Wiederbelebungsmassnahmen und der Einsatz von medizin-technischen Geräten.

Der dipl. Experte Intensivpflege NDS HF erfüllt seine Aufgaben in einer Intensivstation für Erwachsene oder Kinder. Er übernimmt die Intensivpflege und Betreuung von Patienten in akut lebensbedrohlichen Situationen.

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF ist zuständig für ein fachkompetentes Triagieren von Patientinnen mit unterschiedlichsten Symptomen, sowie für erste pflegerische und medizintechnische Massnahmen.

Voraussetzungen

  • ein Abschluss auf der Tertiärstufe als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege FH oder ein vom BBT anerkanntes ausländisches Diplom in Pflege und wer eine berufliche Tätigkeit im entsprechenden Gebiet nachweisen kann oder
  • ein Abschluss auf der Tertiärstufe als dipl. Rettungssanitäter/-in HF oder als dipl. Hebamme HF bzw. Bachelor of Science Hebamme FH oder ein vom BBT anerkanntes ausländisches Diplom in den erwähnten Gesundheitsberufen, und eine Berufserfahrung von mindestens 12 Monaten im Akutpflegebereich in einem Spital oder in einer Klinik.

Weitere Aufnahmebedingungen variieren je nach Bildungsanbieter.

Ausbildung

Dauer

mindestens 2 Jahre, berufsbegleitend
 
Ausbildungskonzept

Ausbildung zu 40% an der Schule und zu 60% in der beruflichen Praxis.
 
Abschluss

Dipl. Experte / Expertin Anästhesiepflege NDS HF

Dipl. Experte / Expertin Intensivpflege NDS HF

Dipl. Experte / Expertin Notfallpflege NDS HF

Bildungsanbieter HF

Aargauische Fachschule für Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege
Tellstrasse
Postfach 3103
5001 Aarau
062 838 43 72
sekretariat@afsain.ch
www.afsain.ch
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Universitätsspital Basel
Spitalstrasse 21
Petersgraben 4
4031 Basel
061 267 33 49
odette.haefeli@usb.ch
www.unispital-basel.ch/bildungsangebot
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Berner Bildungszentrum Pflege
Freiburgstrasse 133
3008 Bern
031 630 15 00
info@bzpflege.ch
www.bzpflege.ch
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Hôpital fribourgeois
026 426 88 84
josea.manuel.martinez@h-fr.ch
www.h-fr.ch
EPD soins d'anesthésie, EPD soins intensifs, EPD soins d'urgence

Hôpitaux Universitaires de Genève
022 372 75 40
didier.jaccard@hcuge.ch
www.hug-ge.ch
EPD soins d'anesthésie, EPD soins intensifs, EPD soins d'urgence

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales
Gürtelstrasse 42/44
7000 Chur
081 286 85 34
info@bgs-chur.ch 
www.bgs-chur.ch 
NDS Intensivpflege

XUND Bildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz
Kantonsspital 41
6000 Luzern 16
041 220 82 04
weiterbildung@xund.ch
www.xund.ch
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Kantonsspital St. Gallen
071 494 26 02
sekretariat-nds-hf@kssg.ch
www.kssg.ch
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Scuola superiore in cure infermieristiche, Lugano
Via Soldino 9
6900 Lugano
091 960 70 41
decs-sssci.lugano@edu.ti.ch
www.sssci.ti.ch
SPD cure anestesia, SPD cure intense, SPD cure urgenti

Centre Hospitalier Universitaire Vaudois Lausanne CHUV
021 314 05 02
forminfo@chuv.ch
www.chuv.ch
EPD soins d'anesthésie, EPD soins intensifs

Z-INA Höhere Fachschule Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege Zürich
044 533 10 62
zina_info@oda-g-zh.ch 
www.z-ina.ch
NDS Anästhesiepflege, NDS Intensivpflege, NDS Notfallpflege

Arbeitsorte

Spitäler und Kliniken

Weiterbildung

  • Weiterbildung in Management oder im pädagogischen Bereich
  • Führungsfunktion im Management oder im pädagogischen Bereich
  • Diverse fachspezifische Kurse und Seminare

Porträt

«Während der Anästhesie kann sich der Zustand eines Patienten von einer Sekunde auf die nächste ändern. Da muss ich mein Wissen schnell abrufen können und reagieren.» Tanja Schmid arbeitet als dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF auf der Anästhesieabteilung eines Spitals. Für sie und das Team im Operationssaal steht die Sicherheit des Patienten an erster Stelle.

Für den dipl. Experten Intensivpflege NDS HF Martin Stutz stellen die unvorhersehbaren, lebensbedrohlichen Veränderungen des Gesundheitszustandes der Patienten eine besondere Herausforderung dar. «Die Intensivstation ist mit neusten medizinisch-technischen Mitteln zur kontinuierlichen Überwachung, zur Unterstützung oder Übernahme der Vitalfunktionen ausgestattet. Im Mittelpunkt steht aber der Mensch und seine Angehörigen.»

Anja Wiessmann ist dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF und arbeitet auf der Notfallaufnahme einer Klinik. «Hier ist kein Tag wie der Andere!» sagt sie. In enger Zusammenarbeit mit dem Notfallarzt müssen anhand der Symptomatik eines Patienten schnelle Entscheide gefällt und erste Notfallmassnahmen eingeleitet werden.

Bilderwelt